Ranglistenregeln

Regatten, die in der Rangliste gewertet werden sollen, müssen im Forum unter der Rubrik Regattaauschreibungen als Ranglistenregatta, RegioCup oder GMMC ausgeschrieben werden.

Es können pro Jahr beliebig viele Ranglistenregatten ausgesegelt und für die Rangliste gewertet werden. Die 5 RegioCups (Mitte, Nord, Süd, Ost und West) und der GMMC gehen jeweils nur einmal pro Jahr in die Ranglistenwertung ein.

Die Ausschreibung sollte so früh wie möglich, jedoch spätestens am 5. Tag vor der Regatta, erfolgen.

Die Regatten werden in die Rangliste aufgenommen, sofern mindestens 5 Teilnehmer gestartet und mindestens 4 gewertete Wettfahrten gesegelt worden sind.

Das Ergebnis jedes Teilnehmers einer Ranglistenregatta, der für sich eine Segelnummer registriert hat, wird in dir Rangliste berücksichtigt. Teilnehmer ohne registrierte Segelnummer werden regulär bei der Regatta, jedoch nicht in der Rangliste gewertet, können aber ihre Ergebnisse aus dem laufenden Jahr nach Registrierung einer eigenen Segelnummer auch nachträglich in die Rangliste aufnehmen lassen.

Die Ranglistenpunkte ergeben sich nach folgender Formel:

RP = erreichte Punktzahl
T = Teilnehmerzahl
P = Platzierung
k = Wertungsfaktor

Die Wertungsfaktoren k betragen k = 1,0 für Ranglistenregatten, k = 1,1 für Regio Cups und k = 1,2 für den GMMC. Damit erhält der Sieger einer Ranglistenregatta 1000 Punkte, der Sieger eines RegioCups 1100 Punkte und der Sieger eines GMMC 1200 Ranglistenpunkte, die nachfolgenden Platzierungen in Abhängigkeit der Teilnehmernzahl entsprechend weniger.

Für die Rangliste werden die jeweils 6 besten Regattaergebnisse eines Teilnehmers der vergangenen 24 Monate gewertet (gleitende Rangliste).

Die Rangliste wird über das Jahr fortlaufend aktualisiert und kann im internen Bereich des Forum eingesehen werden.

Stand: September 2021